Eine romantische Zeit in Ottensen

Heute darf ich euch zwei wunderbare Menschen vorstellen: Nele und Jakob. Als ich die beiden im letzten Jahr kennenlernte und wir abmachten, dass ich ihre Hochzeit fotografieren darf, verstanden wir uns auf Anhieb extrem gut. Nele hat einen ähnlichen Beruf wie meine Frau und mit Jakob kann man sich ganz wunderbar über Fussball unterhalten. Im Gegensatz zu mir, kann Jakob aber auch super Fußball spielen. Er hat sogar schon einmal mit einem Tor einen Bundesligisten aus dem DFB-Pokal gekickt. Aber wenn ich als Hochzeitsfotograf Menschen kennenlernen darf, dann bleibt es meistens nicht bei einem Smalltalk über den HSV oder über Schulen. Diese intensive Zeit war geprägt von ganz wunderbaren Menschen. Von Vätern und Müttern, die unglaublich liebevoll mit ihren Kindern umgegangen sind. Von Ottensener Originalen, die sich schon Ewigkeiten kennen und die weit mehr verbindet als nur eine Nachbarschaft, und von einem Brautpaar, das mit jedem Augenblick dieses Tages allen gezeigt hat: Wir gehören zusammen. Zum "Getting Ready" hatten sich Nele und Jakob jeweils in die Wohnungen ihrer Eltern eingeladen und schon diese Zeit mit vielen Freunden und Nachbarn zelebriert und genossen. Weil es rund um die wunderschöne Kirche in Hamburg-Nienstedten sowie um das Lichtwerk in Hamburg-Ottensen, wo am Abend die Feier stattfand, immer sehr schwer ist Parkplätze zu finden, organisierte das Brautpaar einen original HVV-Bus, der als Shuttle diente und allen Gästen einen Platz bot. Nachdem der Vormittag noch warm und trocken war, zogen kurz vor der Trauung heftige Gewitter über Hamburg auf. Das hat diese Zeit aber nur noch "kribbelnder" gemacht. Wie durch ein Wunder stoppte der Regen aber als wir in den schönen Jenischpark in der Nähe der Elbe zum Shooting fuhren. Nicht nur das. Wir bekamen ganz traumhaft weiches und romantisches Licht. Am Abend ließen die Gäste das Brautpaar hochleben. Jakobs Fußballer von Altona 93 im wahrsten Sinne des Wortes. Nach vielen liebevollen Beiträgen startete das rauschende Fest. Ich bin dankbar und froh mit Nele und Jakob neue Freunde gefunden zu haben. Viel Spaß mit dieser Reportage.

Fotograf aus Hamburg fotografiert eine Hochzeit in Altona
Ganztagesreportage vom Hochzeitsfotograf
Hochzeitsfotograf Matthias Endlich aus Hamburg
Hochzeitsfotograf Matthias Endlich aus Hamburg
Hochzeitsfotgoraf Hamburg
Bilder vom Hochzeitsfotografen

Ähnliche Artikel

Hochzeitfotograf Hamburg

Die etwas andere Hochzeit in Lübeck ° Hochzeit

Hochzeitsfotograf in Hamburg

Traumhochzeit mitten im Hamburger Hafen ° Hochzeit