Weltenbummler im hohem Norden

Jeder Blogpost verdient ein paar einleitende Worte, aber selten fiel es mir so schwer eine Hochzeit in Worten zu beschreiben. Janne kommt aus Norddeutschland und Cameron aus Australien. Kennengelernt haben sich beide in Australien. Aus Freundschaft wurde Liebe und diese Liebe war so stark, dass viele tausend Kilometer überwunden wurden. Wenn man die Bilder sieht, ahnt man, dass diese Liebe in jedem Augenblick dieses rauschenden Festes spürbar war. Janne und Cam sind sehr musikalisch und so durfte ich es erleben, dass Cameron sogar die Musik zu ihrem Tag selber schrieb! Absolut einmalig. Einmalig war auch ihre Reaktion nach dem Segen in der Kirche: als alle einen Kuss erwarteten, gaben sich die beiden "german-style" die Hand. Selten wurde in einer vollen Kirche so viel und herzlich gelacht. Auch habe ich es noch nicht erlebt, dass nach dem "Getting Ready" noch unbedingt eine Partie "Zug um Zug" gespielt werden musste. Und ich durfte mir sagen lassen, dass dies kein Kifferspiel ist... Diese Hochzeit zeigt meiner Meinung nach auch, wie wunderschön man in Norddeutschland feiern kann. Die uralte Gutskapelle in Holm bei Buchholz und die Hochzeitslocation "Schafstall" gaben einen traumhaften Rahmen. Noch ein paar Hinweise für Freunde von "DIY- Hochzeiten"? Musik, Trauung & Deko kam alles von Freunden und Familie des Brautpaares. Vielen herzlichen Dank an Janne & Cam,  dass wir hier ein paar Eindrücke euer Feier sehen dürfen! 

 

Hochzeit in Hamburg
Brautkleid bei der Hochzeitsfotografie
Momente einer Hochzeitsreportage
Hochzeitsfeier
Hochzeitsfotograf Hamburg
Hochzeitsfotograf Hamburg
Hochzeitsbilder von Matthias Endich
Natürliche Hochzeitsfotografie von Matthias Endlich Hamburg Lüneburg
Hochzeitsfotos Hannover Hochzeitsfotograf Hamburg Lüneburg

Ähnliche Artikel

Als Hamburger Hochzeitsfotograf an der Nordsee in Sankt Peter Ording.

Eine Hochzeit am Strand von St.Peter-Ording... mehr

Hochzeitsfotograf aus Hamburg in Lübeck unterwegs.

Eine etwas andere Hochzeit in Lübeck ... mehr


Kommentar schreiben

Kommentare: 0